07.07.18

…das Zelt steht!

© Raphael Clauss

Es ist soweit. Am gestrigen Freitag konnte mit Hilfe von zahlreichen Freiwilligen und unter Anleitung der DIPM-Mitarbeiter das Zelt aufgebaut werden - trotz des durchwachsenen Wetters! Nach etwas mehr als 7 Stunden waren auch die Seitenplanen eingehängt und festgemacht. Jetzt können die letzten Innenausbauarbeiten (Stühle, Veranstaltungstechnik, Bistro, etc.) aufgebaut werden, damit zum morgigen Auftaktgottesdienst alles pünktlich fertig ist.