Aktuelle Meldungen

31.07.18 Nein, darauf haben wir keinen Wert gelegt...

... auf imposante Besucherzahlen.

Trotzdem waren wir hocherfreut und zutiefst dankbar, dass so viele Menschen den Weg ins Zelt gefunden haben zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen.

mehr

24.07.18 D A N K E !

Die Initiatoren der Zelttage, Jörg Schietinger und Jörg Mauz, ziehen nach Abschluss der Zelttage in Zell ein positives Fazit: aus anfänglich einer „handvoll“ Mitarbeiter wurden am Ende rund 45 Mitarbeiter aus verschiedenen Gemeinden und Gemeinschaften für die Planung, Organisation und Durchführung...

mehr

14.07.18 Stromausfall im Zelt !

Ausgerechnet bei den spannendsten Augenblicken des Vortrags von Josef Müller (ZIEMLICH BESTER SCHURKE) fiel für kurze Zeit der Strom aus. Kein Licht mehr! Keine Lautsprecher mehr! Keine Bühnen-Scheinwerfer mehr! R a t l o s i g k e i t ?

 

Josef Müller ließ sich dadurch nicht drausbringen. Er...

mehr

13.07.18 Hören und Sehen ...

Ab sofort können Sie alle Predigten und Vorträge auch nochmals nachhören. Ebenso gibt es eine kleine Bildfolge von allen wichtigen Terminen.

mehr

10.07.18 Anders einladen...

An den letzten Samstagen, 30.6. und 7.7.18 wurde auf ungewöhnliche Art zu den Zelttagen eingeladen: mit einem Flashmob in Esslingen.

Ziel der Flashmobs ist es, Menschen neugierig auf den Glauben an Jesus Christus zu machen und einen „Vorgeschmack“ darauf zu geben, dass gelebter Glaube im Jahr 2018...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ökumenisches Hausgebet im Advent

    „Lebenslicht“ lautet das Thema des diesjährigen Ökumenischen Hausgebets im Advent, zu dem die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg heute, 10. Dezember, einladen. Um 19:30 Uhr sollen die Glocken zur Andacht läuten.

    mehr

  • Vom Dorfpfarrer zum Professor

    Karl Barth kann mit der von ihm begründeten Dialektischen Theologie und seinem 13-bändigen Hauptwerk „Die kirchliche Dogmatik“ als der wichtigste evangelische Theologe des 20. Jahrhunderts gelten. Am 10. Dezember 2018 jährt sich sein Todestag zum 50. Mal.

    mehr

  • O Heiland, reiß die Himmel auf

    Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den vier Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Für Gabriele Wulz aus Ulm spendet das Lied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ Hoffnung und Trost nicht nur in der Adventszeit.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de